Conde Nast

Als Teil eines der größten, weltweit tätigen privaten Medienunternehmen produzieren wir Print- und
Digitalprodukte der Premiumklasse. Unsere Marken setzen Maßstäbe hinsichtlich Qualität und Anspruch in ihrem jeweiligen Themenumfeld.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir – zunächst befristet für zwei Jahre – einen

 Controller (m/w)

Ihre Aufgaben:
  • Verantwortung für das operative Controlling für unsere Zeitschriften und Online-Portale sowie Mitwirkung bei der strategischen Planung
  • Erstellung von monatlichen und quartalsweisen Konzernreportings nach internationalen Standards (US-GAAP)
  • Auswertung von Unternehmensdaten und Erstellung diverser Analysen (Soll-Ist-Vergleiche sowie Vor- und Nachkalkulationen)
  • Bearbeitung von kurzfristigen Anfragen und damit verbundenen Ad-hoc Analysen
  • Kompetenter Ansprechpartner für das operative Management
  • Schnittstelle zwischen operativen Einheiten, Geschäftsführung und dem International Finance Department in London
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und interne Revision
  • Mitwirkung an der Erweiterung und Optimierung der bestehenden Controllinginstrumente
  • Betreuung von Sonderprojekten
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Controlling / Finance
  • Mehrjährige Erfahrung im Controlling, vorzugsweise in der Medienbranche oder in der Wirtschaftsprüfung
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Genaue, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Hohe Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Erfahrung im Umgang mit ERP Software (idealerweise MS Dynamics NAV)
  • Sichere Anwenderkenntnisse der gängigen MS-Office Programme (insbesondere Excel)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Neben einem interessanten Aufgabenspektrum bieten wir einen ansprechenden Arbeitsplatz im Herzen Münchens sowie attraktive Konditionen. Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich Bewerbungen berücksichtigen können, die wir über unser Bewerber-Tool erhalten.