Datenschutzhinweise für Bewerbungen bei Condé Nast

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Mitarbeit bei der Condé Nast Verlag GmbH, Karlstraße 23, 80333 München ("Condé Nast"). Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und weiterer vertraulicher Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung ist für Condé Nast ein sehr wichtiges Anliegen. Mit diesen Hinweisen möchten wir Sie daher über unseren Umgang mit diesen Daten informieren.

1. Bewerberformular

    Condé Nast ist für die im Zusammenhang mit dem Bewerberformular erhobenen und verarbeiteten Daten datenschutzrechtlich verantwortlich. Das Bewerberformular wird durch die Firma heroes GmbH, Welfenstr. 22, 81541 München im Auftrag von Condé Nast betrieben..

2. Pflichtangaben und freiwillige Angaben

    Für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung durch Condé Nast sind bestimmte Pflichtangaben erforderlich. Sie erkennen diese Pflichtangaben an den grau markierten Feldern; die Angaben in den übrigen Feldern des Bewerberformulars sind freiwillig.

3. Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

    Ihre Daten im Formular werden durch das Klicken auf "Bewerbung abschicken" einschließlich der dabei hochgeladenen Dokumente, Fotos oder sonstigen Dateien an Condé Nast übermittelt. Condé Nast verwendet diese Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Der Eingang Ihrer Bewerbung wird automatisch bestätigt. Condé Nast kontaktiert Sie darüber hinaus zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens.

4. Einwilligung zur längerfristigen Speicherung

    Durch das Klicken auf "Bewerbung abschicken" erklären Sie sich mit einer Speicherung der im Bewerberformular eingegebenen Daten durch Condé Nast für die Dauer von 12 Monaten einverstanden. Damit kann Condé Nast Sie auch bei zukünftigen Vakanzen berücksichtigen. Sie können dieser Speicherung und Nutzung jederzeit per E-Mail an [ karriere@condenast.de] oder per Schreiben an die o.g. Adresse widersprechen. In diesem Fall werden Ihre Daten unverzüglich nach Bearbeitung Ihrer Bewerbung und Abschluss des Bewerbungsprozesses gelöscht.

5. Informationen zum Thema Datenschutz

    Bei weiteren Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte unter Nennung hinreichender Angaben zur Individualisierung Ihrer Person (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse) und Ihres Anliegens an unseren Datenschutzbeauftragten unter Condé Nast Verlag GmbH, Karlstr. 23, 80333 München, E-Mail: datenschutz@condensast.de.